News

EUROPÄISCHER CIVIS MEDIENPREIS in der Kategorie „Information“ für NEULAND

Der vielfach preisgekrönte Film NEULAND von Anna Thommen gewinnt den EUROPÄISCHEN CIVIS MEDIENPREIS in der Kategorie INFORMATION.

Die Begründung der CIVIS-Jury:
Eine Integrationsklasse in Basel. Die Jugendlichen sollen innerhalb von zwei Jahren Sprache und Kultur der Schweiz kennenlernen. Sie alle hoffen, ihre harte Vergangenheit und die teils traumatischen Schicksalsschläge hinter sich zu lassen und in der Schweiz ihre Träume leben zu können. Der Lehrer der jungen Migrantinnen und Migranten macht sich keine Illusionen und wird gleichwohl nicht müde, den jungen Menschen den Glauben an sich selbst und eine bessere Zukunft zu lehren. Einfühlsam wird die Realität der Jugendlichen dargestellt, ohne sie zu bewerten. Filmisch herausragend, beeindruckende Protagonisten. Nah an den Menschen – zeigt was ist.

Ausgewählte Pressestimmen finden Sie unter: www.neuland-film.de

Sonderscreenings mit anschließenden Q&As mit Anna Thommen und Christian Zingg

Sonderscreenings mit anschließenden Q&As mit der Regisseurin Anna Thommen und dem Hauptprotagonisten Lehrer Christian Zingg stehen schon fest:

ANNA THOMMEN

  • Berlin: fsk Kino am Oranienplatz Do. 23.04, 18.00 Uhr
  • Berlin: Eva-Lichtspiele Do. 23.04, 20.15 Uhr
  • Hamburg: Holi Kino Fr. 24.04, 18.30 Uhr
  • Berlin: CinemaxX Potsdamer Platz Sa. 25.04, 19.00 Uhr
  • Berlin: b-ware! Ladenkino Sa. 25.04, 21.00 Uhr
  • Fürstenwalde: Filmtheater Union So. 26.04, 12.00 Uhr

CHRISTIAN ZINGG

  • Berlin: Acud Mi. 22.04, 19.00 Uhr (Preview)
  • München: Monopol Do. 23.04, 18.00 Uhr
  • Seefeld: Breitwand Do. 23.04, 19.30 Uhr
  • Fürth: Babylon Fr. 24.04, 19.00 Uhr
  • Stuttgart: Cinema Kino Sa. 25.04, 20.30 Uhr
  • Frankfurt a.M.: Filmtheater Valentin So. 26.04, 13.30 Uhr (Sonntagsmatinee)
  • Karlsruhe: Die Kurbel So. 26.04, 18.00 Uhr
  • Freiburg: Harmonie Fr. 8.05, 19.00 Uhr

Sondervorführungen mit Diskussion

Wir laden Sie herzlich zu Sondervorführungen von NEULAND mit anschließender Disskusion zum Thema “Migration” ein – u.a. in:

  • Saarbrücken: Filmhaus – Do. 23.04, 20.30 Uhr
    Gast: Mohamed Maiga, Geschäftsführer der Saarländischen Integrationsrates (Dachverband der Integrationsbeiräte im Saarland) und Vorsitzender des Vereins Ramesch
  • Karlsruhe: Die Kurbel – Fr. 24.04, 19.00 Uhr
    Gast: Udo Dreutler, Stellvertretender Vorsitzender des Freunde für Fremde e. V. Karlsruhe
  • Hamburg: Holi Kino – So. 26.04, 12.00 Uhr (Sontagsmatinee)
    Gäste:
    – Reza Monaghebi (20 Jahre): Flüchtling aus Afghanistan, 2. Vorsitzender der AGIJ e.V.
    – Sabine Litke: Lehrerin an der Schule Genslerstraße, unterichtet Vorbereitungsklassen
    – Umeswaran Arunagirinathan: Arzt am UKE und ehemaliger Flüchtling aus Sri Lanka, schrieb ein Buch über seine Erfahrungen als Flüchtling
    Moderation:
    Johanna Breitbart und Simone Jöst von Amnesty International
  • Köln: Filmhaus – So. 26.04, 13.00 Uhr (Sontagsmatinee)
    Gäste:
    – Elizaveta Khan, Geschäftsführerin des Integrationshaus e. V.
    – Patrizia Powierski, Ehrenamtliche im Integrationshaus e. V.
    – Amer Kashama, 20 Jahre, aus Syrien, besucht einen Integrationskurs im Integrationshaus
  • Essen: Filmstudio Glückauf – So. 26.04, 17.30
    Gast: Gisela Strotkötter, Bereichsleitung Soziale Dienste des Diakoniewerks Essen
  • Stuttgart: EM Kino – So. 26.04, 18.00 Uhr
    Gast: Gari Pavkovic – Leiter der Stuttgarter Abteilung für Integration
  • Dresden: Kino im Dach – Mo. 11.05, 20.15 Uhr
    Gast: Henriette Hanig, stellv. Geschäftsführerin des Ausländerrat Dresden e. V.
  • Görlitz: Offkino Klappe die zweite – Mi. 20.05, 18.30 Uhr
    präsentiert vom “Willkommen in Görlitz” Bündnis

Preview in München

Wir laden Sie herzlich zu “Neuland” Preview innerhalb der “Mitt-DOKs Delikatessen” Reihe im Münchner Monopol Kino ein.

Mittwoch, 1. April, 20.00 Uhr

Mehr unter: www.monopol-kino.de.

Screenings

NEULAND läuft  demnächst in folgenden Kinos:

  • Bad Urach: forum22 / Interkulturelle Woche (26.+28.09.16)
  • Bingen: KiKuBi Programmkino (27.09.16)
  • Bonn: Woki (06.09.16)
  • Hanau: Kinopolis (27.09.16)
  • Kamp-Lintfort: Integration.Flüchtlinge.Kamp-Lintfort.e.V. / Interkulturelle Woche (30.09.16)
  • Nürnberg: “Agenda 2030″-Kino / “Agenda 21-Kino” Reihe (10.10.16)
  • Reinsdorf: Internationale Schulen Reinsdorf / Interkulturelle Woche (27.09.16)
  • Steinfurt: Kino in Steinfurt (25.10.16)

NEULAND bei den SchulKinoWochen Berlin:

  • UCI Friedrishain (14.11.16)
  • Cineplex Neukölln (15.11.16)
  • Cineplex Alhambra (16.11.16)
  • Cineplex Titania (17.11.16)
  • Central (18.11.16)
  • CineStar Berlin-Tegel (22.11.16)
  • Kino Spreehöfe – Köpenick (22.11.16)
  • Moviemento (23.11.16)
  • CinemaxX Potsdamer Platz (25.11.16)
  • CineStar Treptower Park (25.11.16)

NEULAND am DOCOPOINT Filmfestival

NEULAND ist auf dem DOCPOINT Filmfestival in Helsinki Finnland vertreten.

Filmfestival ‘Augenblick’ in Alsace

augenblickDie Frankreich-Premiere von Neuland war sehr erfolgreich! NEULAND wins the “Prix du Public” at the Filmfestival ‘Augenblick’ in Alsace!
www.festival-augenblick.fr

Publikumspreis beim Heimatfilmfestival

der_neue_heimatfilmNeuland wird am Heimatfilmfestival in Freistadt aufgeführt. Christian Zingg ist anwesend.
Der Film gewinnt anschließend den Publikumspreis.